Literatur-Tipps (1)
Literatur-Tipps (1)

 

Weiter zu Seite 2

.

Aschoff, Christoph: Johannes Calvin und der Fall Michael Servet, München 2007

Semiararbeit, kurz und sachlich

.

Bainton, Roland H.: Michael Servet 1511–1553, Göttingen 1960

Letzte deutschsprachige Biografie. Mit Weitblick geschrieben.

.

Birnstein, Uwe: Der Humanist. Was Philipp Melanchthon Europa lehrte, Berlin 2010

Porträt des "leisen" und nicht immer sanftmütigen Reformators an der Seite Martin Luthers

.

Birnstein, Uwe: Der Reformator. Wie Johannes Calvin Zucht und Freiheit lehrte, Berlin 2009.

Porträt des seltsamen Genfer Reformators, der entscheidend das Lebensfinale Michael Servets bestimmte.

.

Brunnemann, Karl: Michael Servetus: eine actenmässige Darstellung des 1553 in Genf gegen ihn geführten Criminal-Processes, Berlin 1865.

Gute Zusammenstellung des Prozesses gegen Servet

.

Johannes Calvins Lebenswerk in seinen Briefen, hg. v. Rudolf Schwarz, Tübingen 1909

Unerlässliche Quelle für einen Blick in die Seele und das Denken Calvins.

.

Helmut Fischer: Haben Christen drei Götter? Entstehung und Verständnis der Lehre von der Trinität, Zürich 2008

Verständliche und theologisch aktuelle Zusammenfassung der christlichen Trinitätslehre(n)

.

Friedmann, Jerome: Michael Servet. Anwalt totaler Häresie, in: H.-J. Goertz (Hg.): Radikale Reformatoren, München 1978.

Gute Zusammenfassung in einem beeindruckenden Sammelband über die radikalen unter den Reformatoren.

.

Gauss Julia: Der junge Michael Servet, in »Zwingliana«, Band XII, Heft 6, Nr. 2, 1966, S. 410–459

Neuere, wissenschaftliche Sicht auf den jungen Servet.

.

Guggisberg, Hans R.: Sebastian Castellio. Humanist und Verteidiger der religiösen Toleranz, Göttingen 1997

Mitreißendes kurzes Porträt.

.

Koch, Herbert: Der geopferte Jesu und die christliche Gewalt, Düsseldorf 2009

Deprimierender Blick auf die Gewalt, die in vielerlei Formen vom Christentum ausging.

.

MacCulloch, Diarmaid: Die Reformation 1490–1700, München 2008.

Bestes und kurzweiligstes - obwohl umfangreiches - Buch über die Reformation, die nicht 1555 endete.

 

weiter